Performatives Kollektiv

info@diehappyfew.de www.facebook.com/diehappyfew


Juli 2010

an installation for a red curtain, 3 mirrors, 7 screens, 7 dvd players and some fairy lights



Wenn Bilder nicht mit einem Text - im begleitenden Informationsblatt, im Katalog, in einer einschlägigen Zeitschrift oder sonstwo - versehen sind, scheinen sie schutzlos, verloren und unbekleidet der Welt ausgeliefert zu sein. Bilder ohne Text wirken peinlich, wie ein nackter Mensch im öffentlichen Raum. Zumindest brauchen die Bilder einen textuellen Bikini in Form einer Unterschrift mit dem Namen des Künstlers und dem Titel des Bildes (dieser Titel kann im schlimmsten Fall Oben ohne, das heisst Ohne Titel, lauten).

Boris Groys

an installation for a red curtain, 3 mirrors, 7 screens, 7 dvd players and some fairy lights
Dienstag, 13.7. bis Sonntag, 18.7.2010, jeweils von 12.00 bis 18.00 Uhr
im Studio 1A18 der HfG Karlsruhe



Im Rahmen der Ausstellung Sommerloch 2010


Mit: Schnaegelberger


14/15

Arbeit vor: → DER KREPIERTE HIMMEL
(rêve générale en plein hiver)

Arbeit zurück: ← ATTEMPTS ON HER LIFE /
Angriffe auf Anne

an installation for a red curtain, 3 mirrors, 7 screens, 7 dvd players and some fairy lights
an installation for a red curtain, 3 mirrors, 7 screens, 7 dvd players and some fairy lights
an installation for a red curtain, 3 mirrors, 7 screens, 7 dvd players and some fairy lights
an installation for a red curtain, 3 mirrors, 7 screens, 7 dvd players and some fairy lights
an installation for a red curtain, 3 mirrors, 7 screens, 7 dvd players and some fairy lights